Wohn- und Gewerbeobjekt in Neumünster (SH) verkauft

Ehemaliges Krankenhaus in Neumünster (SH) verkauft

 Ein Family-Office aus Hamburg hat ein Wohn- und Geschäftshaus in Neumünster, Marienstraße 49-51 erworben. Verkäuferin ist eine private Vermögensverwaltung. Über den Kaufpreis ist Stillschweigen vereinbart worden.

Das Objekt wurde bisher als Krankenhaus und medizinisches Versorgungszentrum genutzt. Die Gesamtmietfläche beträgt ca. 1.600 m2, das Grundstück ist 2.035 m2 groß.

Seit 2019 wurde das Objekt umgebaut und wird aktuell als Tagespflege, betreutes Wohnen mit Pflegedienst genutzt. Mit dem Pflegedienst und der Tagespflege wurden langfristige Verträge geschlossen, die Mieter haben separate Betreuungsverträge abgeschlossen.

Der Verkauf erfolgte im Rahmen eines Asset-Deals.

Hagemeister Development war beratend und vermittelnd tätig.

 


Unternehmensmitteilung „Hagemeister Development vom 02.03.2022“


 

Copyright © 2022 Hagemeister Development

Sie haben Fragen?
Reden wir darüber.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.