Logistikimmobilie in Flensburg verkauft

100 % vermietetes Gewerbeobjekt in Flensburg verkauft

Ein Family-Office aus Schleswig-Holstein hat ein Gewerbeobjekt in Flensburg, Schleswiger Straße 103 - 105 erworben. Verkäufer ist ein dänischer Handelskonzern. Über den Kaufpreis ist Stillschweigen vereinbart worden.

Das Objekt befindet sich in einem Gewerbepark zwischen dem Einkaufszentrum „Förde Park“ und der Flensburger Innenstadt und wurde langfristig an ein dänisches Unternehmen und einen Glasfasernetzbetreiber vermietet.

Das gut gelegene Gewerbegrundstück ist mit einem großen Lagerkomplex bebaut. Neben den zum Teil hochregalfähigen Lagerflächen befinden sich im Objekt zusätzliche Büroflächen, die modernisiert wurden. Die Lagerhalle ist mit zahlreichen Laderampen ausgestattet. Es sind ausreichend Grundstückszufahrten von der Schleswiger Straße als auch von der Gutenbergstraße vorhanden. Eine separate Werkstatt nebst 4 Wohnungen gehören ebenfalls zum Objekt.

Die Gesamtmietfläche beträgt 11.800 m2, das Grundstück ist 19.459 m2 groß.

Der Verkauf erfolgte im Rahmen eines Asset-Deals.

Hagemeister Development war beratend und vermittelnd tätig.


Unternehmensmitteilung „Hagemeister Development vom 15.09.2022“


 

Copyright © 2022 Hagemeister Development

Sie haben Fragen?
Reden wir darüber.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.